Das teuerste Wohnmobil der Welt

Für das teuerste Wohnmobil der Welt braucht man nicht nur ein gut gefülltes Bankkonto, sondern auch einen ganz exquisiten Geschmack. Denn das, was die österreichische Firma Marchi Mobile für gutsituierte Wohnmobil-Reisende anzubieten hat, ist absolut einmalig und extravagant.

Unter dem Namen „eleMMent palazzo“ baut Marchi ein Luxus-Wohnmobil, welches auf einem Colani Design basiert und biomorphe Formen aus der Natur in einer Symbiose aus modernstem Fahrzeugdesign und revolutionären Ausstattungsfunktionen zu einem wahren Kunstwerk vereint. Von Außen ein echter Hingucker und dank der zukunftsweisenden Aerodynamik mit bis zu 20% Kraftstoffersparnis, sorgen 500 PS unter der Haube, Carbon-Heckdiffusor sowie Doppelrohrsportauspuffanlage für sportliche Qualitäten.

Mit diesen Eigenschaften ist der „eleMMent palazzo“ so hervorstechend, dass sich auch das „Luxus-EbayJamesList für das mitunter über 2 Millionen Euro teure Wohnmobil interessiert. Ein Team von Pro7 Galileo war dabei, als sich Chefeinkäufer Johan Bengtsson bei Marchi die exklusiven Fahrzeuge vorführen ließ.

Marchi elemment palazzo - Das teuerste Wohnmobil der Welt

Weiter Bilder (auch vom Interior) gibt es hier.

Marchi elemment palazzo - Das teuerste Wohnmobil der Welt

Das Video vom Galileo-Besuch gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One thought

Lilli Lumpenberger

Der Hammer,
sieht zwar nicht so chic aus, ist aber ein hinkugger.
Die Folge in Galileo hab ich gesehen, es sieht von innen einfach voll modern aus.
Wenn ich genug Geld habe hol ich mir den.

Zum Seitenanfang